Datenschutzrichtlinien

Download als PDF (472 KB)

 

yipdi.com - ein Produkt der Coregenion GmbH

Stand: 02. Juni 2014

Wir freuen uns, dass Du yipdi verwendest. Wir haben diese Richtlinien verfasst, um zu erläutern, welche Informationen wir sammeln, wie wir diese verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten unsere Nutzer hinsichtlich der Verwendung ihrer Daten haben. Da wir ein Internet-Unternehmen sind, können einige der folgenden Konzepte etwas technisch ausfallen. Wir haben allerdings versucht, alles Wichtige so einfach und einleuchtend wie möglich zu erklären. Gerne beantworten wir Fragen oder Kommentare zu diesen Richtlinien- Schreib uns einfach eine E-Mail.

 

Mit Deiner Zustimmung zu den nachfolgenden Datenschutzrichtlinien willigst Du gegenüber der Coregenion GmbH, Sudetenring 66, 94234 Viechtach (im Folgenden „Coregenion“, „Wir“ genannt) als Betreiber der Plattform www.yipdi.com (im Folgenden „yipdi“ genannt) in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der nachstehenden Bestimmungen sowie unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Regelungen, insbesondere der Datenschutzgesetze (u.a. BDSG) ein.

Verantwortliche Stelle

Die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die Coregenion GmbH, Sudetenring 66, 94234 Viechtach.

Erhebung,Verarbeitung und Nutzungpersonenbezogener Daten

Während Du yipdi nutzt, erhebt Coregenion von Dir Informationen. Du kannst unsere Seite aber besuchen, ohne Angaben zu Deiner Person zu machen. Wir speichern dann lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug (wie z.B. den Namen Deines Internetserviceproviders, die Seite, von der aus Du uns besuchst oder den Namen der angeforderten Datei). Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Deine Person.

Wir sammeln zum einen nicht-personenbezogene Daten, die uns Aufschluss über allgemeine Aspekte der Nutzung von yipdi geben. Zum Anderen können wir auch personenbezogene Angaben sammeln, die benutzt werden könnten, um Dich als Individuum zu identifizieren. Wir verwenden beide Informationsarten sowie eine Kombination aus beiden. Wir können Informationen überall dort benutzen oder speichern, wo Coregenion geschäftlich tätig ist, also ggf. auch im europäischen Ausland.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Du uns diese im Rahmen Deiner Registrierung als Consumer oder Professional für unser Angebot freiwillig mitteilst. Wir verwenden die von Dir mitgeteilten Daten ohne gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung unseres Angebotes.

In unserem Consumer-Bereich fragen wir dabei folgende Daten ab: Vorname, Nachname, Profilbild, Persönliche Beschreibung, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Website, deine E-mail-Adresse, dein Passwort. Öffentlich sichtbar, d.h. für andere Nutzer sichtbar sind: Vorname, Nachname, Persönliche Beschreibung, Website, Wohnort, Anzahl der Pinnwände, Anzahl der Pins (gepinnte Deals), Anzahl der Vorschläge, Anzahl deiner Gefällt-mir Angaben.

In unserem Professional-Bereich fragen wir folgende Daten ab: Rechtsform der Unternehmung, Firmenname, Vorname, Nachname, E-mail-Adresse, Passwort, PLZ, Ort, Straße und Hausnummer. Um Deals auf auf Yipdi anbieten zu können, muss ein Anbieter mindestens eine Filiale anlegen. Dabei fragen wir folgende Daten ab: Filialname, Kategorie, PLZ, Ort, Straße und Hausnummer, Filialbeschreibung (Visitenkarte der Filiale), Filiallogo, Kontakt E-Mail, Telefon, Webpräsenz, Filialleiter, ggf. Mitarbeiter und auf deine Zahlungsmethoden, die du den Kunden anbieten möchtest. Deine personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich nach den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts (insb. nach dem Bundesdatenschutz- und dem Telemediengesetz) erhoben, verarbeitet und gespeichert.

Erhebung von Daten

nicht-personenbezogene Daten

Im laufenden Betrieb einer Website ist es wichtig, verschiedene Statistiken zu erfassen um beurteilen zu können, welche Funktionalitäten der Website öfter oder weniger häufig genutzt werden. Wir erfassen Statistiken, die es uns ermöglichen, yipdi fortlaufend zu verbessern und an den Bedarf unserer Nutzer anzupassen. So könnten wir zum Beispiel aufzeichnen, wie oft eine bestimmte Aktion vorzeitig abbrechen – häufige Abbrüche bedeuten, dass viele Nutzer die Funktionalität wünschen, aber nicht mit der Art und Weise klarkommen, wie wir sie umgesetzt haben.

personenbezogene Daten

Wenn Du Dich für unser Produkt registrierst oder dieses benutzt, gibst Du freiwillig einige Informationen zu Deiner Person an uns weiter. Welche dies sind, haben wir oben für Dich zusammen gefasst. Einige dieser Informationen sind obligatorisch. So benötigen wir beispielsweise Angaben zum Geburtsdatum, um Minderjährige vor dem Kauf von Dienstleistungen mit Altersbeschränkung zu schützen.

Wenn Du möchtest, kannst Du uns auch die Erlaubnis erteilen, Deine Informationen in anderen Diensten abzurufen. Zum Beispiel kannst Du Deinen Facebook- oder Twitter-Account mit yipdi verknüpfen. Wir können dann Informationen wie beispielsweise Deine Freundesliste von diesen Diensten abrufen. Auf welche Deiner Informationen wir im Einzelfall Zugriff erhalten, hängt häufig von Deinen Einstellungen und von den Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Dienstes a.Bitte informiere Dich vorab gründlich, damit Du die Kontrolle über die Verwendung Deiner Daten behältst.

Nutzungsdaten

Wenn Du eine Website, eine mobile Anwendung oder sonstige Internetdienste benutzt, gibt es einige Informationen, die bei jeder Nutzung auf automatisiertem Wege erstellt und gespeichert werden. Dasselbe gilt auch, wenn Du yipdi benutzt. Um Dir eine reibungslose Nutzung von yipdi zu ermöglichen, können wir zum Beispiel Informationen über das Gerät sammeln, das Du für Deinen Besuch auf yipdi benutzt. Dazu gehören Informationen zu Gerätetyp, Betriebssystem, Geräteeinstellungen, individueller Geräteidentifikation oder Crash-Daten. Welche dieser Daten wir im Einzelfall benutzen, hängt von Deiner Geräteart und Deinen Einstellungen ab, da Geräte und Betriebssysteme unterschiedlicher Hersteller auch unterschiedliche Informationsarten zur Auswertung anbieten. Details zu den Informationen, die uns Dein Gerät zur Verfügung stellt, kannst Du den Richtlinien Deines Geräte- oder Softwareanbieters entnehmen.

Protokolldaten

Während Deines Besuchs auf yipdi speichern unsere Server automatisch ein Protokoll über die Art und Weise, wie Du yipdi benutzt. Zu den gespeicherten Informationen gehören Daten, die Dein Browser oder Deine Mobilanwendung sendet, wenn Du auf yipdi zugreifst. Diese Protokolldaten umfassen u. a. Deine IP-Adresse, die Adresse der Website, von der Du zu yipdi gekommen bist, den Browsertyp und einige seiner Einstellungen, Datum und Zeit Deines Besuchs sowie welche Seiten und Funktionen Du bei yipdi genutzt hast.

Cookies

Auf verschiedenen Unterseiten von „www.yipdi.com“ verwenden wir sogenannte „Cookies“ oder vergleichbare Technologien, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei „Cookies“ handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden. Die meisten von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Deiner Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).

Andere Cookies speichern dauerhaft Daten und ermöglichen Dir dadurch beispielsweise, sich auf unserer Internetseite als bereits registrierter Nutzer einzuloggen, ohne erneut den Benutzernamen und das Passwort eingeben zu müssen. Diese Cookies werden auf Deinem Rechner dauerhaft gespeichert und ermöglichen uns, Deinen Rechner bei Deinem nächsten Besuch wieder zu erkennen (dauerhafte Cookies).

Der Datenerhebung und Speicherung im Rahmen von Cookies kann auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem Du das Zulassen von Cookies auf Wunsch selbstständig durch Einstellungen in Deinem Internetbrowser unterbinden kannst. In Deinem Internetbrowser kannst Du insbesondere einstellen, ob Du Cookies generell auf Deinem Rechner zulassen möchtest, Du über das Setzen von Cookies informiert werden und von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder ob Du die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen möchtest. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Seite, eingeschränkt sein.

m Folgenden findest Due eine Beschreibung, wie Du am Beispiel des Windows Internet Explorer 9 entsprechend einstellst, ob Du Cookies auf Deinem Rechner zulassen möchtest: Extras - Internetoptionen - Datenschutz - Erweitert - Automatische Cookiebehandlung aufheben - jeweils Bestätigen - OK - OK. Hast Du diese Einstellungen getroffen, öffnet sich beim Besuch einer Seite, die Cookies verwendet, eine Warnmeldung. Nach Klicken des Buttons Details werden die Eigenschaften sowie der Inhalt der Cookies angezeigt. Man hat dann die Möglichkeit, die einzelnen Cookies zuzulassen oder abzulehnen. Auch andere Browser wie Mozilla Firefox oder Google Chrome lassen derartige Einstellungen zu

Wie alle Methoden, die wir zur Auswertung der Nutzung von yipdi nutzen, dienen auch Cookies vor allem der Verbesserung Deines Nutzererlebnisses. Zum Beispiel könnten wir Cookies verwenden, die Deine persönlichen yipdi-Einstellungen speichern, damit Du sie nicht bei jedem Besuch auf yipdi neu einstellen musst, wenn Du Dich erneut bei yipdi anmeldest.

Verwendung gesammelter Daten

Alle Informationen, die wir sammeln, dienen zunächst dem Zweck, yipdi für Dich und andere Nutzer reibungsloser, schneller und einfacher nutzbar zu machen. Zum Beispiel überprüfen wir, wie oft Personen zwei unterschiedliche Versionen eines Produkts benutzen, woraus wir Schlüsse ziehen können, welches dieser Produkte das Bessere ist. Oder wir verwenden die gesammelten Daten, um Dir relevantere Inhalte anzubieten. So machen wir Dich zum Beispiel auf Deals oder Personen in Deiner Nähe aufmerksam, die Dir gefallen oder Dich interessieren könnten. Darüber hinaus benötigen wir diese Daten auch, um Dich und andere Nutzer schützen zu können. So könnten wir beispielsweise feststellen, wenn Dein Name und Passwort von einer bislang unbekannten IP-Adresse verwendet wird, um Dich auf möglichen Missbrauch Deiner Daten aufmerksam zu machen.

Darüber hinaus verwenden wir gesammelte Daten, …

Weitergabe von gesammelten Informationen

Eine Weitergabe Deiner Daten erfolgt ausschließlich soweit dies zur Erfüllung der Vertragsbeziehungen notwendig ist:

yipdi ist ein Tool, mit dem Du Deals verschiedener Anbieter entdecken, organisieren und buchen kannst. Wenn Du einen Deal für Dein Event reservierst, erhält der Anbieter verschiedene Informationen über Dein Event wie beispielsweise die Namen des Gastgebers (das bist in diesem Falle Du) und der Gäste. Im Folgenden sind weitere begrenzte Umstände aufgeführt, unter denen wir möglicherweise einige Deiner persönlichen Informationen Dritten mitteilen könnten:

Newsletter und Informationen

Wenn Du Informationsmaterial, Newsletter oder Broschüren bestellst, fragt Dich Coregenion unter Umständen nach Deinem Namen und anderen persönlichen Informationen, zumindest jedoch nach Deiner E-Mail-Adresse. Es unterliegt Deiner freien Entscheidung, ob Du diese Daten bekannt gibst. Deine Angaben speichert Coregenion auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. Wenn Du die Leistungen nicht mehr beziehen möchten, genügt eine entsprechender Klick auf den Link, der sich am Ende jedes Newsletters befindet.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Deine E-Mail-Adresse mit Deiner Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Du Dich vom Newsletter wieder abmeldest. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Alternativ ist der Widerspruch auch zu richten per E-Mail an unsubscribe@yipdi.com oder über die Telefonnummer +49 99424682691.

Schutz Deiner Daten

Deine personenbezogenen Daten werden im Verarbeitungsprozess verschlüsselt mittels 128 Bit SSL-Verschlüsselung über das Internet übertragen. Durch die Umwandlung in einen Code werden Deine persönlichen Daten wie Name oder Adresse durch unsere Sicherheitsserver-Software verschlüsselt. Auf diese Weise können diese Daten bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen und zeitgemäßer Technik ist ein 100%iger Schutz gegen alle Gefahren im Internet jedoch leider praktisch nicht möglich.

Google Analytics

Die Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reporte über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der seit Nutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert ist, wird Deine IP-Adresse zuvor von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. In Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Im Auftrag der Coregenion GmbH als Betreiber von Yipdi wird Google die von Dir gesammelten Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Coregenion zu erbringen.
Auch wird Google diese Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Unter dem Punkt „Cookies“ findest Du eine Anleitung, wie Du die Datenerhebung und Speicherung mittels Cookies durch entsprechende Einstellungen Deines Browsers verhindern und/oder einschränken kannst.
In diesem Fall wirst Du jedoch die Funktionen von Yipdi nicht in vollem Umfang nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Übertragung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten inklusive Deiner IP-Adresse an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Darüber hinaus können wir Google Analytics nutzen, um Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Solltest Du dies nicht wünschen, so kannst Du diese Funktion über den Anzeigenvorgaben-Manager unter http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de deaktivieren. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „grt._anonymizeIP();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Facebook („Gefallt mir“-Button)

Die Website benutzt darüber hinaus sog. Plugins des sozialen Netzwerks Facebook mit Sitz in 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Alle auf dieser Seite verwendeten Facebook-Plugins sind an den Facebook-Logos oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) zu erkennen. Eine Aufstellung hinsichtlich der von Facebook bereitgestellten und u.U. auf dieser Seite verwendeten Plugins kannst Du auf einer offiziellen Informationsseite des sozialen Netzwerkes abrufen:
http://developers.facebook.com/docs/plugins/
Besuchst Du unsere Website, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Dadurch erhält Facebook Informationen hinsichtlich Deiner IP-Adresse. Wenn Du den Facebook „Like-Button“ anklickst, während Du in Deinem Facebook-Account eingeloggt bist, kannst Du die Inhalte unserer Seiten auf Deinem Facebook-Profil einbetten, indem der „Like-Button“ z.B. einem Link auf unsere Seite zugeordnet wird. Dies hat zur Folge, dass Facebook den Besuch unserer Seiten durch Dein Benutzerkonto bei Facebook Deiner Person zuordnen kann. Wir möchten Dich gerne ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir als Betreiber der Website weder Kenntnis davon haben, in welchem Umfang Daten an Facebook übermittelt werden, noch wie und in welchem Umfang Facebook diese Daten nutzt. Facebook stellt diesbezüglich selbst Informationen zur Verfügung. Diese kannst Du in der offiziellen Datenschutzerklärung von Facebook, abrufbar unter
http://de-de.facebook.com/policy.php
einsehen.

Sofern Du verhindern möchtest, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, kannst Du dies tun, indem Du Dich nach der Kenntnisnahme dieser Hinweise mit Deinem Facebook-Benutzerkonto abmeldest.

Twitter („Twittern“-Button)

Yipdi verwendet Plugins des Kurznachrichtendienstes Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Auf yipdi.com erkennst Du Twitter-Plugins am Twitter-Logo und dem „Twittern“-Button. Informationen zur Funktionsweise des „Twittern“-Buttons findest Du unter http://dev.twitter.com/

Wenn Du yipdi.com besuchst, stellen die Plugins eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und einem Server von Twitter her. So erfährt Twitter, dass yipdi von Deiner IP-Adresse aus besucht wurde. Indem Du den „Twittern“-Button anklickst, während Du in Deinem Twitter-Benutzerkonto eingeloggt bist, kannst Du Inhalte von yipdi auf Deinem Twitter-Profil anzeigen und verlinken. Dadurch kann Twitter Deinen Besuch auf yipdi Deinem Benutzerkonto zuordnen. Bei der Übermittlung Deiner Daten durch den „Twittern“-Button erlangt Coregenion keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten oder von deren Verwertung durch Twitter. Bitte lies dazu auch die Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy

Wenn Du nicht möchtest, dass Twitter Deinen Besuch auf yipdi.com Deinem Benutzerkonto zuordnen kann, dann logge Dich bitte vor jedem Besuch auf yipdi von Deinem Twitter-Benutzerkonto aus.

Andere Webseiten

Bitte beachte, dass unsere Datenschutzrichtlinien nicht mehr gelten, wenn Du unsere Website über einen Link verlässt und auf eine andere Website gelangst. Wenn Du eine andere Website besuchst, unterliegt diese den jeweiligen Bestimmungen und Richtlinien der anderen Website.

Richtlinien hinsichtlich der Daten Minderjähriger

yipdi richtet sich nicht an Personen unter achtzehn (18) Jahren. Wenn Du erfährst, dass eine minderjährige Person yipdi nutzt oder ein minderjähriges Familienmitglied ohne Einverständnis eines Erziehungsberechtigten oder Vertretungsbevollmächtigten Informationen mitgeteilt hat, solltest Du Dich sofort mit uns in Verbindung setzen.

Änderung der Datenschutzrichtlinien

Unsere Datenschutzrichtlinien können sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden Dich in solchen Fällen auf die Änderungen aufmerksam machen, entsprechende Ankündigungen vornehmen sowie gemäß den gesetzlichen Vorschriften Dein Einverständnis einholen.

Auskunft- und Widerrufsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hast Du ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie für den Widerruf erteilter Einwilligungen wende Dich bitte an:
Holger Leitermann, Tel. +49 9942 4682691, Fax +49 9942 4682695, unsubscribe@yipdi.com

Die nachstehenden Einwilligungen hast Du unter Umständen im Verlauf Deines Besuchs von yipdi.com erteilt. Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass Du Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kannst.
- Newsletter
- Aufnahme in Datenbank als registrierter Kunde